Wie misst man eine Kette?

1. Die Teilung. Gemessen wird von Bolzenmitte bis Bolzenmitte.

2. Die lichte Weite des Ketten-Innengliedes. (Rollenhöhe), Gemessen wird von Innenseite lnnenlasche bis gegenüberliegende Seite lnnenlasche.

3. Den äußeren Rollen-Durchmesser.

Wie rechnet man die Kettenlänge?

Kettenlänge = Anzahl der Glieder x Teilung (mm) · Beispiel: Kette 1/2 x 5/16", ER 240,120 Glieder lang · 120 x12,7 mm = 1524 mm

Preisanfrage

Artikeldaten
* Pflichtfelder

Impressionen

von der Motek 2016

NEU! Verschleißlineal

NEU! Wartungsfreie Hochleistungsketten

CAD-Produktkatalog

Unser 3D-CAD Produktkatalog steht Ihnen ab sofort zur Verfügung...

NEU! Produktkatalog zum Download

Kunststoffhalbzeuge

 
 
 
 
KETTEN FUCHS GmbH · Ulrich-Gminder-Straße 14 · 72654 Neckartenzlingen · Tel. (07127) 93 70 60 · Fax (07127) 93 70 70 · E-mail: info@Ketten-Fuchs.de